Sie sind hier

Olivenernte in Istrien

Ernten Sie selbst!

Genießen Sie bei dieser Herbstreise die unglaubliche Vielfalt an beeindruckenden Naturschön-heiten, Sie werden begeistert sein. Höhepunkt ist die Olivenernte auf einer Olivenplantage. Ganz traditionell helfen Sie bei der Olivenernte mit, feiern mit den Einwohnern bei Musik und Wein und lassen sich ein Mittagessen schmecken.

… für Sie reserviert:
Sie wohnen im 4* Hotel Aminess Maestral in Novigrad. Es begrüßt Sie 80 m vom Meer und 10 Gehminuten vom Städtchen Novigrad entfernt. Das Hotel bietet Ihnen modern eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Sat-TV, einem Safe und einer Minibar. Freuen Sie sich auf einen kostenfreien Internetzugang und kostenlose Nutzung des Hallenbades und des Whirlpools. Im neu renovierten Restaurant sind während der Mahlzeiten vom Buffet alkoholfreie Getränke, Bier und Tischwein inbegriffen. Zu den Annehmlichkeiten gehört ein 2.500 m² großes Wellnesscenter mit modernen Wellnesseinrichtungen wie einem Fitnessbereich, einem Solarium, Massagen und einem Schönheitsbereich.

Neu!
Getränke zum Abendessen inklusive!

© Rémy MASSEGLIA - Fotolia

1. Tag: Anreise
Anreise am Morgen in Ihr 4* Hotel Aminess Maestral, nur 10 Gehminuten entfernt vom mediterranen Hafenstädtchen Novigrad. Der komplette Altstadtkern liegt auf einer Landzunge und wird durchgängig von einer sehr gut erhaltenen Altstadtmauer umgeben. Freuen Sie sich auf die wunderschöne Altstadt mit ihren vielen kleinen Cafés.

2. Tag: Erlebnis Olivenernte
Am Vormittag starten Sie zu einem Ausflug aufs Land, zu einer typischen Olivenplantage. Heute steht die Olivenernte an und Sie dürfen mithelfen. Ernten und probieren Sie selbst! Zur Stärkung steht ein Picknick mit Wein, Feigen und natürlich Olivenöl und Brot bereit. Anschließend besuchen Sie eine Oliven-Ölmühle und dann geht‘s zum Mittagessen in ein typisches istrisches Dorf. Viel Spaß bei leckerem Essen, Musik, Wein und guter Unterhaltung! Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Istrien-Rundfahrt
Heute lernen Sie bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Porecs kennen. Die Stadt ist nicht nur für den guten Wein, den Käse und das Olivenöl bekannt, sondern auch für seine von der Unesco ins Welterbe aufgenommene Euphrasius-Basilika. Weiterfahrt ins das pittoreske Städtchen Rovinj mit seiner traumhaft schönen Altstadt auf der tropfenförmigen Landzunge. Bummeln Sie durch die engen Gässchen und lassen Sie sich von dem Charme der Stadt verzaubern.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie den Tag nach Lust und Laune. Erkunden Sie die wunderschöne Altstadt des romantischen Hafenstädtchens Novigrad oder entspannen Sie im Wellnessbereich Ihres Hotels.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.